Willkommen zu den Impulswochen „Schule heilen“.

Lade Dir hier die Meditation für Dein inneres Schulkind herunter:

Die Schule der Kindheit vermittelt nur Wissen –
die Schule des Lebens Erkenntnis.

© Helmut Glaßl
(*1950), Thüringer Aphoristiker

Mein Schulkind heilen?

Ich wusste bis vor kurzem nicht einmal, dass ich so etwas wie ein inneres Schulkind überhaupt besitze. Doch bei meinen Vorbereitungen zur Themenwoche „Schule heilen“ wurde es mir auf einmal bewusst, wie groß und vor allem, wie verletzt unser inneres Schulkind doch ist!

Und genau, das ist unser größtes Problem, wenn es um die Schulzeit unserer eigenen Kinder geht. Denn wir sind alle verletzte Schulkinder, egal ob nun Eltern oder Lehrer, Schulleiter oder Tanten und Onkel. Wir alle sind durch dieses System gegangen und haben unsere Prägungen mitgenommen, wurden verletzt ohne dass diese Verletzungen heilen durften.

Es ist an der Zeit dies nach zu holen, damit unsere Kinder wirklich frei und glücklich aufwachsen dürfen, damit eine friedliche Bildungsrevolution statt finden kann, wie sie Christoph von „Schools of Trust“ ins Leben gerufen hat (LINK), wie sie täglich von immer mehr Eltern, Müttern, Vätern aber auch Lehrern ins Leben getragen wird. Jeder hat seinen eigenen Weg damit umzugehen, egal ob nun als reisende Familie, als Auswanderer, als Freilerner im eigenen Land oder mit Unterstützung der eigenen Kinder im System Schule. Sie alle möchte ich Euch, in diesen Themenwochen „Schule heilen“  vorstellen, ich möchte Alternativen aufzeigen und wie sie schon überall auf der Welt gelebt wird!

Und ich möchte jedem Einzelnen helfen sein inneres Schulkind zu heilen um wirklich in Frieden mit dem Thema Schule leben zu können. Damit unsere Kinder wirklich frei und unbeschwert von unseren Themen groß werden können.

Freu Dich auf eine große Auswahl an wichtigen Gastbeiträgen, Interviews auf YouTube und hier im Blog, die ich die nächsten Wochen veröffentlichen werde – als Übersicht dient dir diese Seite von ihr aus kommst Du zu allen Beiträgen.  Außerdem erwartet Dich in der „Heile Dein inneres Schulkind-Serie“ die folgenden Artikel:

1.) Die 7 größten Prägungen aus unserer Schulzeit

2.) umarme Dein inneres Schulkind

3.) Finde Frieden mit Dir und Vergib Deinen Lehrern und der Schule

4.) Befreie Dich von Mustern und Prägungen

5.) Verändere Dein Leben und tu was Du liebst

6.) Heile Deine innere Benotung – höre auf Dich zu benoten

7.) Du bist groß und darfst dich leben

Hier auf dieser Seite findest Du nach und nach eine Übersicht über alle Artikel zur Themenwoche und kommst über den Link auf den einzelnen Beitrag.

Und nun viel Freude bei der Heilung Deines inneren Schulkindes. Ich freue mich natürlich darüber, wenn Du allen von der Themenwoche erzählst, auf Deinem Blog, Deiner Seite oder einfach zu Hause bei Deinen Bekannten bekannter machst, damit möglichst viele Menschen das System Schule in sich heilen können.

„Das Ziel des Lebens ist die Selbstentwicklung: Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, ist unsere Bestimmung.

Oscar Wilde

„Kinder brauchen Gemeinschaften, in denen sie sich geborgen fühlen, Aufgaben, an denen sie wachsen und Vorbilder, an denen sie sich orientieren können.“

Gerald Hüther

Impulse von inspirierenden Menschen

katharina
Zu Katharinas Artikel

KATHARINA SPORLEDER

Freilernen, Nein Danke!

Design ohne Titel
Zum Artikel

Mareen Wendt

Warum Reisen Deine Schulprobleme nicht lösen kann.

kathystefan
Zum Artikel

KATHY und STEFAN

5 Schritte, wie Du Dir und Deinen Kindern die Schulzeit erleichterst und dabei auch noch Vorbild bist.

shaitubali
Zum Video

SHAI TUBALI

Die Freude des 2. Chakra

irene
Zum Artikel

IRENE KAINZ

Lebenskraft auf Fingerdruck!

A lot more coming soon!